Prüflabor

Transport­simulation & Umwelt­simulation für Produkte, Geräte und Verpackungen

Start 9 Prüflabor 9 Umweltsimulation
Produkte begegnen auf ihrem Weg vom Produktionsort zum finalen Bestimmungsort einer Vielzahl von Umwelteinflüssen: Schocks, Vibrationen, Hitze, Kälte. Vor all diesen Belastungen sollte Ihre Verpackungslösung schützen. Dass das so ist, prüfen wir für Sie.
Jeder Mensch wird tagtäglich durch die Umwelt beeinflusst. Jedes Produkt und jedes Gerät natürlich ebenso. Bei den Produkten ist es jedoch so, dass sie durch die gewählte Sekundärverpackung bestmöglich vor diesen Umwelteinflüssen geschützt werden sollen. Für empfindliche Geräte, zerbrechliche Waren oder hochwertige Konsumgüter lohnt sich eine Transportsimulation in jedem Fall.

Die unterschiedlichen Transportsimulationen, die zum Testen der Verpackungslösung in unserem Labor angewendet werden, sind weltweit anerkannt und zertifiziert. Mit einer Umweltsimulation im Labor imitieren wir sibirische Kälte ebenso wie feuchtwarmes Tropenklima. Für die Materialien und Geräte ist das dann der Härtetest.

Mit Hilfe genormter Prüfverfahren (z.B. nach DIN EN 60068-2-X) können wir vor dem Einsatz testen, ob Ihr Produkt oder Ihre Verpackungslösung den Anforderungen entspricht: Das können Vorgaben aus dem Lastenheft Ihres Kunden oder gesetzliche Regelungen sein. Mit welchen Parametern wir prüfen, das legen die Produktnormen aus den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen fest.

Icon für Schockprüfung
Schockprüfung

Schocks können durch Schlaglöcher entstehen, oder wenn Züge aneinander gekoppelt werden.

Mehr erfahren

Icon für mechanische Prüfung
Mechanische Prüfung

Simulation möglicher Transportschäden: Stapeldruck, Erschütterungen, Vibrationen, Stöße etc.

Mehr erfahren

Icon für Vibrationsprüfung
Vibrationsprüfung

Vibrationen können Produkte und Verpackungen schädigen, auch wenn sie minimal wirken.

Mehr erfahren

Icon für Ladeeinheiten
Ladeeinheiten

Prüfverfahren, ob die kundenseitig gewählten Ladeeinheiten den Transportbelastungen standhalten.

Mehr erfahren

Icon für klimatische Prüfung
Klimaprüfung
Hitze, Kälte, Feuchtigkeit. Nur heiß? Nur kalt? Oder alles durcheinander? Wir simulieren von der Arktis bis in die Tropen.

Mehr erfahren

Icon für Packstücke
Packstückprüfung
Die Prüfmuster, die unser Labor erreichen, könnten unterschiedlicher nicht sein. Wir prüfen alle Packstücke.

Mehr erfahren

Icon für Falltest
Falltest

Sie kennen es: Jemandem fällt Ihr Paket auf den Boden. Ist das Produkt in der Sekundärverpackung unversehrt?

Mehr erfahren

Icon für Korrosionsschutz
Salzsprühnebeltest
Der Salzsprühnebeltest dient dazu, kleinste Schwachstellen in der Beschichtung des Metalls aufzuspüren.

Mehr erfahren

Tim Köhler

Ihr Ansprechpartner

Tim Köhler
M. Eng.

Head of Laboratory
Shipping and Environmental Simulation

040 / 5730 944 -31
Wir finden Antworten auf Ihre Fragen

 

Wir vermitteln Kompetenz, stellen Verpackungen in den Fokus und finden Antworten auf Ihre Fragen – authentisch, ehrlich, kompetent und ohne abzuschweifen. Damit wir Ihre Fragen beantworten, Ihre Produkte prüfen und ihr Wissen über Verpackungen erweitern können, senden Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und wir melden uns zurück.
Auf Ihre ganz individuelle Herausforderung sind wir schon gespannt!

Klingel mit BFSV Kontakt aufnehmen

Datenschutz*

2 + 11 =