Palettenprüfungen nach DIN ISO 8611

Stauchen, drücken, biegen: Belastungs­szenarien für Ihre Paletten

Paletten sind praktisch permanent im Test, denn Holzpaletten sind als Ladungsträger weltweit im Einsatz. Sie sind zudem vielfältig einsetzbar und von Versendern und Endkunden geschätzt. Als exportstarke Nation ist Deutschland auch in der Palettenherstellung aktiv.

Zudem sind gebrauchte Paletten weiterhin rege im Umlauf. Insgesamt dürften in der Industrie und im Handel somit mehrere hunderttausend Paletten im Einsatz sein. Um deren volle Funktionstüchtigkeit zu gewährleisten, bieten wir Palettenprüfungen nach DIN ISO 8611 an. Mit diesem Prüfprogramm ermitteln wir die Nennlast und die zulässige Nutzlast von Holzpaletten.

Palettenprüfung -  Stauchtest groß

Stauchen und drücken unter voller Belastung

Die Holzpaletten sind ein unersetzliches Hilfsmittel beim Warentransport und der Lagerlogistik. Daher simulieren wir die verschiedenen Anwendungszwecke und Belastungsszenarien in unseren Prüflaboren.

Die Palettenprüfung stellt typische Umschlag- und Lagerbelastungen nach. Wichtig ist in diesem Zusammenhang die Stauchdruckprüfung für Paletten, da sie die reale Regallagerung bei gleichförmiger Streckenlast imitiert. Zusätzlich zeigt dieser Test, wie asymmetrische Lasten auf das Prüfstück wirken. Diese Art der Belastung tritt auf, wenn die Palette mit dem Gabelstabler oder dem Hubwagen angehoben wird.

Sie möchten mehr über die Qualität der Paletten erfahren?

Holzpackmittelhersteller können am BFSV auch ihre Palettenqualität prüfen lassen. Zudem arbeiten wir eng mit dem Bundesverband Holzpackmittel, Paletten, Exportverpackung (HPE) e.V. zusammen. Der Fachverband vertritt bundesweit rund 420 überwiegend inhabergeführte Unternehmen aus allen Bereichen der Holzpackmittelindustrie.

Für die Hersteller sowie Anwender von Paletten stellt der Verein eine eigene Branchen Softwarelösung bereit, mit der sich Holzpaletten konstruieren und berechnen lassen.

Verpackungsprüfung: Kippfalltest

Normen: Palettenprüfung

  • DIN EN ISO 8611: Paletten für den Gütertransport – Flachpaletten
Tim Köhler

Ihr Ansprechpartner

Tim Köhler
M. Eng.

Head of Laboratory
Shipping and Environmental Simulation

040 / 5730 944 -31
Wir finden Antworten auf Ihre Fragen

 

Wir vermitteln Kompetenz, stellen Verpackungen in den Fokus und finden Antworten auf Ihre Fragen – authentisch, ehrlich, kompetent und ohne abzuschweifen. Damit wir Ihre Fragen beantworten, Ihre Produkte prüfen und ihr Wissen über Verpackungen erweitern können, senden Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und wir melden uns zurück.
Auf Ihre ganz individuelle Herausforderung sind wir schon gespannt!

Klingel mit BFSV Kontakt aufnehmen

Datenschutz*

8 + 9 =

Unsere Akkreditierungen & Zertifizierungen
Logo DAkkS Akkreditierung
Akkreditierung

Die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS)
ist die nationale Akkreditierungs­behörde
der Bundesrepublik Deutschland.

Ista Zertifizierung
Zertifizierung

Die ISTA-Zertifizierung hilft, Produktschäden
zu minimieren und Ressourcennutzung durch
effektives Verpackungsdesign zu optimieren.

DIN CERTCO Anerkennung
Anerkennung

DIN CERTCO zertifiziert und bewertet die
Konformität von Produkten und Dienstleistungen
auf der Grundlage von festgelegten Normen.

Die Kompetenz unserer Prüflabore für die Verpackungsprüfung ist offiziell anerkannt:

» Akkreditierungen & Zertifikate